Knete selber machen

Melina Westphal/ Februar 15, 2018/ Rezepte, Tipps und Co., Sonstiges

Knete selber machen

Zutaten:
115g Salz
175g Mehl
1 Eßl. Alaun (Apotheke) – Alternativ kann man auch Zitronensäure nehmen
1/4l kochendes Wasser

Miteinander vermengen und etwas abkühlen lassen;
dann einen Eßl. Öl unterkneten.

Im geschlossenen Behälter im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar.
Ihr könnt natürlich nach belieben noch Lebensmittelfarbe, Gewürze usw hinzufügen, dann habt ihr ganz viele Variationen an Knete.
Eine tolle Alternative zur teuren Fertigknete und es ist auch nicht so schlimm wenn mal ein STück im Mund landet 😉

Share this Post