Frühstücksmuffins

Melina Westphal/ Februar 15, 2018/ Familienrezepte, Rezepte, Tipps und Co.

Frühstücksmuffins

Zutaten:
2 (möglichst) reife Bananen
1/2 Glas Haferflocken
1 Ei oder 80g Apfelmus
1 TL Backpulver
frische Heidelbeeren, Himmbeeren, Äpfel kleingeschnitten ( je nach Geschmack)

Zubereitung:
Die Bananen mit der Gabel zermusen, Haferflocken, Ei, Backpulver dazugeben und verrühren, frisches Obst unterheben, 15 min bei 200 Grad in den Backofen.

Fertig!

Sie halten sich wunderbar für 2-3 Tage in Tupper, sind superlecker, eignen sich perfect für Baby led Weaning und sind wirklich ein schönes, schnelles Frühstück. Bitte nicht in den Kühlschrank stellen, dort werden sie ziemlich doll matschig.

Ich benutze hier Silikonmuffinformen, ich finde sie klasse, da man die Muffins ganz leicht daraus entfernen kann, auch das Entfernen der Reste beim Abwaschen geht wunderbar und man hat nicht jedes Mal Müll von den Papierförmchen ?

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende mit euren Lieben

Das Rezept habe ich entdeckt bei Mamiblock

 

 

 

 

 

Share this Post