AGB

Pusteblume Bardowick Familienzentrum, Stampa Westphal GbR,
vertreten durch Melina Westphal und Julia Stampa, St.Johannisstr. 5, 21357 Bardowick

Kurse und Workshops:

Kurse und Workshops werden im Folgenden als Veranstaltungen betitelt.

Anmeldung

Die Reservierung der Veranstaltungsplätze richtet sich nach der Reihenfolge bzw. Eingangsdatum der Anmeldung. Der Teilnehmer erhält eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Sollte wegen der großen Nachfrage eine Veranstaltung bereits ausgebucht sein, erhält der Teilnehmer ebenfalls eine Benachrichtigung. Die Anmeldung ist verbindlich.

Entgelt

Das Veranstaltungsentgelt ist bei der ersten Stunde in bar bei der Kursleiterin zu entrichten.

Rücktritt

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen von Pusteblume Bardowick Familienzentrum ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Entgelts. Eine Stornierung kann in bestimmten Fällen vorgenommen werden. Sollten der Kunde an der gebuchten Veranstaltung doch nicht teilnehmen können, ist ein Rücktritt möglich, wenn der Kunde

  • den Rücktritt schriftlich mitteilt
  • die angegebenen Fristen einhält
  • das Stornierungsentgelt bezahlt.

Die Höhe des Stornierungsentgelts ist abhängig vom Rücktrittszeitpunkt:

  • mehr als 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist eine Stornierungsgebühr in Höhe von 10 Euro zu zahlen.
  • weniger als 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50 % des Veranstaltungsentgelts zu zahlen
  • Bei einem Rücktritt nach Veranstaltungsbeginn entspricht die Höhe des Stornierungsentgeltes der Höhe des Veranstaltungsentgelts.

Für die Einhaltung der Stornierungsfristen und die Berechnung der Stornierungsentgelte ist der Eingang des schriftlichen Rücktritts (per E-Mail) an Pusteblume Bardowick Familienzentrum maßgeblich.

Veranstaltungsabsagen vor Veranstaltungsbeginn

Pusteblume Bardowick Familienzentrum behält sich vor, Veranstaltungen wegen zu geringer Beteiligung, aus räumlichen, personellen oder finanziellen Gründen abzusagen.

Ausfall einer Veranstaltung im Krankheitsfall der Kursleitung

Für Veranstaltungen oder einzelne Veranstaltungsstunden, die aus Krankheitsgründen der Kursleitung ausfallen werden entsprechend Ersatztermine angeboten. Wenn der Ersatztermin nicht wahrgenommen wird, verfällt der Anspruch. Die Rückerstattung einer ausgefallenen Veranstaltung oder einer Veranstaltungsstunde ist nicht möglich.

Nachholen versäumter Veranstaltungsstunden

Es handelt sich hier um so genannte „geschlossene Kurse/Gruppen“. Es ist aus organisatorischen und finanziellen Gründen leider nicht möglich eine versäumte Stunde hinten anzuhängen bzw. nachzuholen.

Haftung

Haftung wird von Pusteblume Bardowick Familienzentrum gegenüber den Teilnehmerinnen/ Teilnehmern aller Veranstaltungen auch auf Wegen, nicht übernommen. Die Haftung für fremdes Verschulden wird außerdem nach §§ 276 und 278 BGB ausgeschlossen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Für Sach- und Personenschäden wird die Haftung ausgeschlossen.

Beratung

Hinweis zu Terminabsagen- oder Verschiebungen

Terminabsagen- oder Verschiebungen müssen vom Kunden mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Beratungstermin telefonisch oder per E-Mail mitgeteilt werden. Bei nicht rechtzeitiger Absage wird eine Ausfallpauschale in Höhe einer Beratungsstunde (40 Euro) in Rechnung gestellt.

Haftung

Die Verantwortung der Beratung durch Pusteblume Bardowick Familienzentrum liegt ausschließlich in einer fachkundigen, herstellerunabhängigen Beratung. Der Kunde verpflichtet sich, auf gesundheitliche Probleme oder andere Besonderheiten hinzuweisen, die für die Beratung relevant sein könnten.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die in der Trageberatung erlernten Bindeweisen zu üben und ordnungsgemäß auszuführen. Pusteblume Bardowick Familienzentrum lehnt jegliche Haftung ab. Für Verletzungen, Unfälle sowie gesundheitliche Schäden und/oder Folgeschäden während und nach der Beratung sowie durch unsachgemäße Handhabung von Tragetuch und/oder Tragehilfe übernimmt Pusteblume Bardowick Familienzentrum keine Haftung.

Datenschutz

Pusteblume Bardowick Familienzentrum behandelt die Daten des Kunden vertraulich. Persönliche Daten werden nur für interne Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht.

Datenschutz

Im Rahmen einer Onlinebuchung werden die Verbindungs- und Buchungsdaten bei der Etzensperger Informatik AG, Kirchweg 24, CH-3366 Bettenhausen in der Schweiz gespeichert. Das Unternehmen stellt die Online Buchungsplattform edoobox zur Verfügung und garantiert die Vertraulichkeit der Daten im System. Mit der Onlinebuchung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Verbindungs- und Buchungsdaten bei diesem Unternehmen zu. Die Buchungs- und Verbindungsdaten werden ausschließlich zur Sicherstellung der Systemsicherheit und zur Vertragserfüllung des Buchungsvertrages mit der AGOF Services GmbH gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, über die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit Auskunft zu erhalten und/oder die Löschung zu beanspruchen.